Lesbische Klischees – mit welchen Vorurteilen die lesbische Liebe konfrontiert wird

Weißt du selbst, wie es um seine sexuelle Orientierung steht? Eventuell hast du es immer wieder mit den typischen Vorurteilen zu tun, wenn du Frauen liebst und selbst eine Frau bist. Wie viele lesbische Klischees kennst du? Bist du auch auf der Suche und bevorzugt du die lesbische Liebe? Diese Art der sexuellen Orientierung ist sehr weit verbreitet. Deshalb kannst du zum Beispiel auch das Internet nutzen, um deine zukünftige lesbische Liebe zu finden.

Vielleicht hast du dein Coming-out schon gemacht und allen gesagt, dass du eine Lesbe bist und Frauen liebst. In diesem Fall gibt es meistens unterschiedliche Reaktionen. Hast du auch diese Erfahrung gemacht? Manche reagieren cool, andere haben Vorurteile. Genau hier kommen die lesbische Identitäten Klischees ins Spiel. Gegen welche Vorurteile hast du zu kämpfen, wenn du deine lesbische Liebe verteidigen musst?

Vielleicht hast du zwischendurch auch gar keine Lust drauf, irgendwelche Antworten zu geben, wenn blöde Fragen kommen. Du kannst die Sache aber auch mit Humor nehmen, wenn es um deine lesbische Liebe geht, die du sehr wohl ernst nimmst. Es gibt Menschen, die wollen dich gar nicht verstehen. Diese kannst du ohnehin vergessen, weshalb solltest du solche Menschen mit solchen Werten brauchen?

Das Aussehen von Lesben

Hast du tatsächlich das Gefühl, dass die lesbische Liebe gewisse äußerliche Zeichen hat, so dass das Aussehen hier als Zeichensetzung genutzt wird? Bestimmt weißt du selbst, dass eine lesbische Liebe das nicht nötig hat, wenn sie echt ist. Obwohl es so viele Vorurteile gibt, hat die echte lesbische Liebe damit absolut nichts zu tun.

Typische Vorurteile für Lesben:

Infografik: Welche Vorurteile lesbische Frauen konfrontiert werden
Infografik: Mit welchen Vorurteilen lesbische Frauen konfrontiert werden

Es gibt noch viele weitere Vorurteile und lesbische Klischees, mit denen du vielleicht in deinem Alltag zu tun hast. Du weißt aber selbst, dass das mit deiner sexuellen Orientierung überhaupt nichts am Hut hat. Die lesbische Liebe ist etwas ganz anderes.

Die Frage nach dem warum

Bist du als lesbische Frau oft danach gefragt worden, weshalb du diese sexuelle Orientierung gewählt hast? Es lässt sich nicht so leicht beantworten, du kannst aber dazu stehen und einfach sagen, du bist so wie du bist. Das entspricht auch der Wahrheit. Steh zu dir mache dein Coming-out so, wie es dir gefällt und bleib Geduldig mit dir selbst. Wenn du dein Leben ehrlich liebst, hast du die besten Chancen, dein Lebensglück zu finden. Das beinhaltet übrigens auch die lesbische Liebe.

Der Mann war nicht ausschlaggebend

Die lesbische Liebe hat auch oft damit zu kämpfen, dass es Vorwürfe von männlicher Seite gibt. Eventuell ist dir noch nicht der richtige Mann über den Weg gelaufen. Du weißt aber, dass es nicht so ist. Deine lesbische Liebe beweist es dir jeden Tag. Du musst dich auf keinen Fall rechtfertigen.

Mann und Frau oder Frau und Frau?

Oftmals wird auch behauptet, dass die lesbische Liebe sowohl einen männlichen, als auch einen weiblichen Part beinhaltet. Hast du auch das Gefühl? Bei den meisten ist es nicht so, es kommt immer auf das Zusammenspiel und auf die Harmonie für die lesbische Liebe an. Wie stellst du dir deine perfekte Beziehung vor? Diese sieht bei jedem individuell anders aus.

Die Frage nach deinen Eltern

Denke daran, dass gesellschaftliche Minderheiten von der Gesellschaft meistens mit vielen Klischees konfrontiert werden. Mit der Realität hat das aber nichts zu tun. Wie kritisch ist dein eigenes Bewusstsein dazu? Wenn du zu den Homosexuellen gehörst, darfst du natürlich dazu stehen und selbst deinen Lebensweg für dein Lebensglück aussuchen. Keinesfalls ist eine Lesbe immer seine abwertende Bezeichnung, das hast du bestimmt schon gelernt. Wenn dem nicht so ist, dann erfährst es jetzt.

Die Rollenverteilung beim Geschlechtsverkehr

Hast du schon einmal von den Vorurteilen gehört, dass der Geschlechtsverkehr bei Lesben immer in gewisse Rollen aufgeteilt wird? Es sollte angeblich einen passiven und einen aktiven Part geben. Als echte Lesbe weißt du natürlich, dass dem nicht so ist. Welches Sexspielzeug ihr deshalb dabei verwendet, bleibt euch und euren individuellen Vorlieben überlassen.

Kein Männerhass

Viele Männer denken tatsächlich, dass Lesben generell alle Männer hassen. Auch dem ist nicht so, es handelt sich um ein weiteres Klischee gegenüber Lesben. Hast du ein Problem mit Schwulen? Wahrscheinlich nicht, warum auch? Diese Vorstellungen sind besonders veraltet und stammen meist von heterosexuellen Männern. Wer sich schlecht informiert, ist selber schuld.

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche